Terminübersicht

Der Evangelische Zentralfriedhof in Regensburg

Führung
Sa, 14.10.2017 14 Uhr
Veranstaltungsort
Angabe des Treffpunkts
unter "Ausführliche Beschreibungen"
Ausführliche Beschreibung
Der Rundgang führt uns über einen Begräbnisplatz, der als Parkfriedhof mit teilweisem Waldfriedhofscharakter zum Ende des 19. Jahrhunderts geplant und ausgeführt wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts erhielt er mit dem Mausoleum der Grafen von Dörnberg einen monumentalen Abschluss. Auch dieses kunst- und kulturhistorische Kleinod wird im Inneren zu sehen sein. "Unter Waldesrauschen und Vogelsang" (Regensburger Tagblatt vom 03.11.1898) werden wir immer wieder verweilen. Kurze Lesungen aus verschiedenen Schriften Martin Luthers zu den Themen Sterben, Tod und Geborgensein in der Gnade Gottes wollen als Denkanstöße wirken.

Treffpunkt: Ev. Zentralfriedhof, Eingang Friedenstraße 12, 93053 Regensburg
ReferentInnen
Bettina Bauer-Spandl, M.A., Kunsthistorikerin, Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an den Universitäten Regensburg und Wien, nebenberuflich tätig als Kunstvermittlerin und Autorin
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Ausstellung / Kunst / Führung
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23