Terminübersicht

Platz für Engagement - ein Haus für Regensburger Bürger/innen

Veranstaltungsreihe
Di, 5.2.2019 - Do, 14.3.2019 jeweils 19-21:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Regensburg hat eine lebendige Stadtgesellschaft. Sie lebt ganz wesentlich vom Engagement ihrer Bürger/innen. Diese engagieren sich in Vereinen und Initiativen für das Gemeinwohl - sie treten für ihre Interessen und die ihrer Mitglieder und Zielgruppen ein. Viele Themen der Stadtpolitik, wie Erziehung und Bildung, demografischer Wandel, therapeutische Versorgung, Verkehrsplanung und andere werden von engagierten Bürger/innen aufgegriffen, zum Thema der Öffentlichkeit gemacht und vielfach erfolgreich an die Politik herangetragen.

Allerdings braucht dieses Engagement auch Unterstützung von städtischer Seite.
Viele Initiativen, Gruppen und Vereine haben mittlerweile Probleme, finanzierbare Räume in unserer Stadt für ihre Aktivitäten zu finden. Was fehlt sind selbstverwaltete und niederschwellig zugängliche Räumlichkeiten in zentraler Lage und dies zu fairen, gemeinwohlorientierten Preisen. Experimentelle Projekte benötigen Freiräume, um sich verstetigen können.

Wiederholt ist in den letzten Jahren die Forderung nach einem "Haus der Bürgerinnen und Bürger", nach einem "Haus des Engagements" oder einem "Haus der Kulturen" ins Gespräch gebracht worden. Bereits 2014 wurden Pläne für ein soziokulturelles Zentrum im ehem. Evangelischen Krankenhaus am Emmeramsplatz diskutiert und haben es sogar in den Koalitionsvertrag geschafft. Aktuell ist mit der Ablehnung des RKK am Standort Bahnhofsareal erneut eine Diskussion in Gang gekommen - dabei geht es um die Frage, ob der bestehenden Gebäudekomplex ein guter Ort für ein öffentliches "Haus des Engagements" werden könnte.

Wir möchten diese Diskussion aufgreifen und unabhängig vom Standort danach fragen, wie der Bedarf nach einem solchen Ort tatsächlich gelagert ist und wie er die Stadtentwicklung positiv beeinflussen könnte:

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit dies in ein erfolgreiches Konzept münden könnte und welche Projekte in anderen Städten können uns in Regensburg inspirieren?



Termine:

Di 5. Februar, 19.00 Uhr
Gesprächsabend:
Wo findet Bürgerengagement für Soziales und Kultur in unserer Stadt seinen Platz?

Do 14.02., 19.00 Uhr
Input und Gespräch
Zukunftsschutzgebiete - ein Bürger/innen-Projekt für selbstorganisierte Kultur in Dresden

Do 28.02., 19.00 Uhr
Input und Gespräch
Institut - Kollektiv - Verbund - Ort als Nukleus

Do 14.03., 19.00 Uhr
Podiumsdiskussion: Ein Ort für Engagement-Kultur in Regensburg -
was, wann, wo?

Kosten: Eintritt frei (für alle Veranstaltungen)
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23