Terminübersicht

In der Zwinge der Zwänge

Vortragsreihe
Mo, 29.4.2019 19-20:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Der sich und andere zwingende Mensch: Zwänge als ordnende Ruhestifter - oder leidbringende Selbst- und Beziehungszerstörer?
Zwangsgedanken, - impulse und -handlungen sind häufig und können neurotischer "Spleen", aber auch Ausdruck einer Zwangserkrankung oder einer anderen psychischen Erkrankung sein. Psychoanalytische Konzepte zur Entstehung, Sinnhaftigkeit und Behandlung werden vorgestellt und können -auch in Hinblick auf (gesellschaftliche) Außenzwänge - diskutiert werden.

Kosten: pro Einzelvortrag 7,00 EUR / 5,00 EUR

Anmeldung: online oder unter ebw@ebw-regensburg.de und telefonisch 0941/592 15-0
ReferentInnen
Dr.med. Axel Rösche, FA für Kinder- und Jugendmedizin, FA für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie. Psychoanalytiker (DPG/IPV). Herr Dr. Rösche arbeitet in eigener Praxis mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Nürnberg, Dozent und Supervisor am IPNR
Dr. Eva Raith-Ruder, Psychoanalytikerin, Lehranalytikerin, Supervisorin und Dozentin am Institut für Psychoanalyse IPNR mit Interesse an institutionellen und kulturellen Dynamiken
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Kurs / Vortragsreihe
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23