Terminübersicht

Atom-Streit in Wackersdorf - Die Geschichte einer Eskalation

Filmgespräch mit Zeitzeugen
Di, 28.5.2019 19-21 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Vor 30 Jahren erreicht der Konflikt um die Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf seinen blutigen Höhepunkt: Prügelnde Polizisten, gewaltbereite "Chaoten" und friedliche Bürger, die zunehmend zwischen die Fronten geraten. Der Kampf um Wackersdorf von 1985 bis 1989 ist bis heute eine der heftigsten Auseinandersetzungen zwischen dem Staat und der Anti-Atom-Bewegung.
Die ARD Dokumentation "Atomstreit in Wackersdorf - Die Geschichte einer Eskalation" (45 min ) rekonstruiert 30 Jahre nach dem "Blutigen Herbst" von 1987 die dramatische und teilweise äußerst gewalttätige Zuspitzung rund um die WAA. Sie illustriert dabei auch die politisch-gesellschaftliche Gemengelage, aus der es zu einer solchen Radikalisierung kommen konnte. Es werden Verbindungen zu den Widerstandsbewegungen in Gorleben und an der Frankfurter Startbahn West aufgezeigt - und zur Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, die der Anti-Atom-Bewegung viel Zulauf verschaffte.
Im anschließenden Filmgespräch wollen wir mit Zeitzeugen im Umfeld der Anti-WAA-Bewegung Rückschau halten und diskutieren, wie diese Jahre aus der Perspektive der unmittelbar Betroffenen erlebt wurden. Einer von ihnen ist Wolfgang Nowak, der von Beginn an in der Nabburger Bürgerinitiative gegen die WAA aktiv war und über die Jahre so etwas wie ihr "Archivar" geworden ist.
Erwin Aschenbrenner, der am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) in Zusammenarbeit mit dem EBW eine Spurensuche mit dem Rad über das ehemalige WAA Gelände und den Taxöldener Forst, anbietet, wird über den Ablauf und die geplanten Stationen für die Radtour berichten. Interessierte Radler sind herzlich eingeladen, auch an diesem Abend dabeizusein!

Kosten: Eintritt frei, wir freuen uns über Spenden
ReferentInnen
Wolfgang Nowak
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23