Terminübersicht

Gespräche mit den "Stummen" - die Deutschen in der jungen tschechischen Literatur

Lesung
Fr, 6.12.2019 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Die junge tschechische Literatur entdeckt ein altes tschechisches Trauma: die Deutschen. Jahrzehntelang war die 800jährige Existenz der Deutschen, der "N?mci" in Böhmen eine Art blinder Fleck im Bewußtsein der tschechischen Gesellschaft. Nun brechen zahlreiche tschechische Autorinnen und Autoren dieses Schweigen und erzählen von den "Stummen": bewegend, kritisch und natürlich auch komisch.

In einer spannenden Lese-Collage stellt der Literaturkenner Arthur Schnabl Texte von Radka Denemarková, Jan Faktor, Jakuba Katalpa, Kate?ina Tu?ková und Jaroslav Rudiš vor.

Kosten: Eintritt: 9,00 / 6,00 EUR
ReferentInnen
Arthur Schnabl, Literaturexperte, Reisebuchautor, Reiseleiter, Rezitator
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23