Terminübersicht

Regensburg: Provinz, Stadt oder Metropole?

Lesung und Gespräch (Präsenz und Online)
Di, 20.10.2020 19-21 Uhr
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Regensburgs Entwicklung verlief nie linear, es gab immer wieder Höhen und Tiefen. Wann war oder wird Regensburg Provinz, wann Stadt oder sogar Metropole? Die Kulturwissenschaftlerin Claudia Eisenrieder zeigt in dieser kommentierten Lesung, dass sich Stadträume gegenseitig beeinflussen und in Interaktion miteinander stehen. So kann es durchaus sein, dass städtische und ländliche Bereiche gleichzeitig nebeneinander zu finden sind.
Die Schriftstellerin Gerda Stauner lässt während der Lesung die literarische Figuren aus ihrer Romantrilogie zu Wort kommen und haucht somit den theoretischen Ausführungen Leben ein. Stauner zeigt anhand kurzer Passagen, wie sich die Menschen über 150 Jahre hinweg in Regensburg bewegt und wie sie ihre Umfeld wahrgenommen haben.

Kosten: Eintritt frei!

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten, die Plätze sind begrenzt! Die Veranstaltung wird live ins Netz übertragen.
ReferentInnen
Claudia Eisenrieder
Gerda Stauner
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23