Gottesdienste beginnen wieder

Nach acht Wochen können nun endlich wieder die ersten Gottesdienste gefeiert werden!

Freilich werden sich die Gottesdienste jetzt noch sehr von dem unterscheiden, was wir gewöhnt sind.
Das liegt daran, dass das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes vorgeschrieben ist und wegen der Abstandsregeln in den Kirchen nur sehr eingeschränkt Plätze zur Verfügung stehen werden.

Die Kirchengemeinden müssen ein ausführliches Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeiten und es im Vollzug der Gottesdienste umsetzen.
Deshalb kann es sein, dass noch nicht gleich überall die üblichen Gottesdienstzeiten bedient werden können.

Bitte informieren Sie sich auf den >>> Internetseiten Ihrer Kirchengemeinden und achten Sie auf Aushänge und Zeitungsnotizen.

Es kann sein, dass bei großem Interesse nicht alle Besucherinnen und Besucher einen Platz finden werden. Dann können die Gemeinden eine Anmeldung nötig machen oder sie bieten mehrmals Gottesdienste an. Darüber informieren Sie sich bitte auch über die Informationsquellen Ihrer Kirchengemeinden

 

Klaus Weber
Pfarrer für Öffentlichkeitsarbeit