Stellenangebote

Hier haben die zum Donaudekanat gehörenden Gemeinden und Einrichtungen die Möglichkeit, freie Stellen anzubieten und weiterführende Informationen über die Arbeitsmöglichkeiten dort einzustellen.

 

 

 

Evang.-Luth. Gesamtkirchenverwaltung Regensburg

- Kirchengemeindeamt -

Evang.-Luth. Verwaltungsstelle Regensburg

 

 

 

Stellenausschreibung (m/w/d)

 

Stellvertretende Leitung des Kirchengemeindeamts Regensburg (m/w/d)

 

Die Gesamtkirchengemeinde Regensburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch bis zum 1. April 2019, die Stelle der stellvertretenden Leitung des Kirchengemeindeamts Regensburg.

Mit der stellvertretenden Leitung des Kirchengemeindeamtes ist die stellvertretende Geschäftsführung der Gesamtkirchenverwaltung und die stellvertretende Leitung der Verwaltungsstelle des DB Regensburg verbunden.

Zum Dekanatsbezirk gehören insgesamt 24 Kirchengemeinden, davon zählen 8 zur Gesamtkirchengemeinde Regensburg. Im Dekanatsbezirk Regensburg (4.225 qkm) leben ca. 71.000 evangelische Christen. Dienstvorgesetzter ist der Leiter des Kirchengemeindeamts.

Das Aufgabengebiet:

  • Aufstellung der Haushalte und Jahresrechnungen,
  • Beratung und Begleitung der Kirchengemeinden und Einrichtungen in allen Fragen des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens,
  • Beratung und Begleitung der Kirchengemeinden im Bereich Kindertagesstätten,
  • Fachliche Leitung der Bereiche Buchhaltung, Personalverwaltung und Kindertagesstättenverwaltung (inkl. Mitarbeitende),
  • Sitzungsvorbereitung und Teilnahme an Sitzungen und Ausschüssen, sowie Umsetzung von Beschlüssen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung,
  • (beratendes) Mitglied in verschiedenen Gremien der GKG und des DB sowie Gastmitglied der Dekanatssynode.

Ihr Profil:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Kenntnisse der Strukturen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern,
  • Bereitschaft zum Engagement und zur Dienstleistung für die Kirchengemeinden und der Einrichtungen des Dekanatsbezirks,
    • Wirtschaftliches Grundverständnis,
    • Selbstständigkeit und Entscheidungsfähigkeit,
    • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
    • Verhandlungsgeschick und konzeptionelle Fähigkeiten,
    • Bereitschaft, sich in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten,
    • Belastbarkeit.

Voraussetzungen:

  • Prüfung des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (3. Qualifikationsebene) oder Abschluss Angestellten-Lehrgang AL II bzw. BL II oder vergleichbare Qualifikation (z. B. Dipl.-Verwaltungswirt/-in, Dipl.-Finanzwirt/-in, Bachelor u. a.)
  • Erfahrung in Bereichen der kirchlichen und öffentlichen Verwaltung sowie in der Personalführung,
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen,
  • Führerschein der Klasse B,
  • Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche beziehungsweise einer Kirche, die der ACK angeschlossen ist.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 11 TV-L (bzw. A 11/12) bewertet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bei der Wohnungssuche in der Region Regensburg können die Mitarbeitenden des Kirchengemeindeamtes behilflich sein.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung – gerne auch per Mail - bis zum 21.12.2018 an:

Gesamtkirchengemeinde und Dekanat Regensburg
Dekan Eckhard Herrmann
Pfarrergasse 5, 93047 Regensburg, Tel.: 0941/59201-0
E-Mail: eckhard.herrmann@elkb.de

 

Weitere Informationen - Ansprechpersonen für weitere Auskünfte:

Homepage: www.donaudekanat.de;
Telefonisch: Geschäftsführer Diakon Klaus Neubert, Telefon 0941-59 202 15.